Logo Feistererhof
Titelbild
Logo Ramsauhof

Bergsteigen in Ramsau am Dachstein, der Wiege des Kletterns

Bergsteigen & Klettern in der Ramsau

Steile Berghänge, atemberaubende Felswände und ein einzigartiges Panorama – der Dachstein ist wahrlich ein Paradies für Liebhaber des hochalpinen Sports. Klettern in der Ramsau gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Freizeitvergnügen und die einmalige Faszination des Bergsteigens am Dachstein hat sich bereits weit herumgesprochen.

 

Im schönsten Klettergebiet Österreichs stehen Ihnen 18 Klettersteige unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, sodass Klettern & Bergsteigen am Dachstein für jeden möglich ist. Gekrönt wird das Klettern in Ramsau am Dachstein von der Fernsicht, die sich Ihnen bietet, wenn Sie oben ankommen: Im Norden sehen Sie bis nach Tschechien, im Süden bis Slowenien.

 

Sogar für Liebhaber des Kletterns in überhängenden Felsen bietet der Dachstein mit dem längsten Klettersteig mit Vertical Drop eine besondere Herausforderung. Es hat eben seine Gründe, weshalb Ramsau am Dachstein als die Wiege der Klettersteige bekannt ist – nicht zuletzt deshalb, weil das Bergsteigen und Klettern am Dachstein bereits seit mehr als 170 Jahren auf eigens eingerichteten Steigen möglich ist.

 

Kommen Sie zum Klettern und Bergsteigen nach Ramsau am Dachstein und nutzen Sie das vielfältige Angebot an Klettersteigen, Kletter-Kursen und Veranstaltungen zum Thema Bergsteigen und Klettern. Das alljährlich im Juli stattfindende Bergsportfestival Via Ferrata ist nur eine – wenn auch die bekannteste – Veranstaltung zum Klettern am Dachstein. Auch das Angebot für Kletter- und Bergsteig- Anfänger ist groß: So können Sie zum Beispiel einen Kletter-Probekurs machen oder die zwei Einsteiger-Klettersteige in der schönen Silberkarklamm nahe des Schwesterhotels feistererhof erkunden.

 

Schöner und faszinierender geht’s nicht mehr – Klettern und Bergsteigen am Dachstein ist wahrlich das höchste der Gefühle!

Biohotel Ramsauhof